Laserline
HVB auf Facebook
Die nächsten Termine
Letzte Änderungen
  1. Trainerausbildung
    am 12.12.2017 um 16:58
  2. E- und F-Jugend
    am 08.12.2017 um 16:42
  3. E- und F-Jugend
    am 08.12.2017 um 16:33
  4. mehr ...
Molten - For the real game
WIVO Vereinsbedarf
Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.

Rent a Paulick

 

 

Torwarttraining vom Experten

Rent a Paulick ist ein auf die Bedürfnisse des jeweiligen Vereins zugeschnittenes Torwart-Training, unabhängig vom Alter, Geschlecht und Spielklasse. In Absprache mit Jörg Paulick werden zunächst die organisatorischen Details besprochen. Dann geht es um die gewünschten Inhalte des Trainings:  z.B. enthalten diese die Anzahl der Teilnehmer, die Auswahl zwischen Gruppen- oder Einzeltraining, spezifisches Training zu Saisonvorbereitung oder auch zur unmittelbaren Spielvorbereitung. Hinzu kommen Angebote für das dazugehörige Athletiktraining (u.a. Koordination, Schnelligkeit, Kraft), taktische Maßnahmen sowie die Schulung verschiedener Abwehrtechniken.

 

Zur Person Jörg Paulick (HVB-Vereinsbeauftragter):


Der ehemalige Torwart des SC Dynamo Berlin gehörte in den 70er Jahren zu den besten Handballtorhütern der DDR. Mit Beendigung seiner aktiven Laufbahn bot er für seine Nachfolger im Tor ein spezialisiertes Training an. Der diplomierte Sportlehrer und Maschinenbauingenieur schöpfte aus seinen persönlichen Erfahrungen, die er in 11 Jahren Leistungssport sammelte. Um ständig auf den neusten Stand zu sein  betrieb er umfangreiche Literatur- und Videorecherchen. Während seine jüngeren Torwart-Kollegen nach der Wende gut dotierte Verträge erhielten, baute er sich ein zweites berufliches Standbein als Torwart-Trainer auf. Er hielt Vorträge, arbeitete als Referent in der Traineraus- und Weiterbildung des HVB, trainierte besonders talentierte HVB-Auswahltorhüter wie z.B. Jens Vortmann und fungiert seit 15 Jahren als Torwartcoach der Spreefüxxe.

 

Neben seinem Job beim HVB trainierte Jörg Paulick immer am Abend talentierte Berliner Torwarte, was ihm viel Spaß bereitete. Mit Eintritt in den beruflichen Ruhestand keimte die Idee wieder auf, dieses Wissen nicht nur den Torwarten einzelner Vereinen zu vermitteln, sondern allen Mitgliedsvereinen des HVB anzubieten. Im Rahmen seiner Tätigkeit als Vereinsbeauftragter entwickelte er in Zusammenarbeit mit dem HVB-Präsidium das Projekt "Rent a Paulick". Ein Angebot zur Qualifizierung des Torwarttrainings interessierter Berliner-Handballvereine.

 

Anfragen und Terminvereinbarungen an:

Jörg Paulick

E-Mail: paulick @ hvberlin.de

Tel G: 030 - 890 910 07