AOK Startraining
HVB auf Facebook
Letzte Änderungen
  1. Schiedsrichterlehrgang im September 2018
    am 16.07.2018 um 21:26
  2. Termine Ausbildung
    am 16.07.2018 um 21:17
  3. Aus- und Fortbildung
    am 16.07.2018 um 21:17
  4. mehr ...
Molten - For the real game
WIVO Vereinsbedarf
Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.
< vorheriger Beitrag
22.08.2016 18:42

Trainieren wie ein Profi - Erster Tag der Sommer-Handballschule in Berlin

Einmal trainieren wie ein Profi - davon haben viele Kinder bestimmt schon mehrmals geträumt. Die richtige Umgebung für dieses Gefühl bekamen die insgesamt 29 jungen Teilnehmer/innen bei der HVB Sommer-Handballschule 2016.


Training für die Beine, die Kinder bewahren trotz der Anstrengung ihre gute Laune

Jetzt gilt es mit dem Ball. Richtiges Einwerfen ist Pflicht.

Koordinations- und Konditionstraining durfte natürlich auch nicht fehlen.

Hart, aber effektiv: Liegestütze geben Kraft

Beine lang machen - ein wenig Ruhe kann auch nicht schaden.

Am heutigen Montag wurde erstmals in der Lilli-Henoch-Halle, auch Füchse Town genannt, trainiert. An jenem Ort, wo sich auch die Bundesligaprofis der Füchse Berlin vorbereiten, gibt es zahlreiche handballspezifische Übungen für die Kinder. Langeweile kommt somit in den Sommer keineswegs auf. Denn hier gilt "Handball kennt keine Ferien".


Denise Westhäusler, HVB Mitarbeiterin Breiten- Freizeit- und Schulsport, organisiert das Training und kümmert sich um das Wohlergehen der Kinder. Sie ist die Ansprechpartnerin über die gesamte Woche und freut sich bereits auf die kommenden Tage: "Heute hat es bereits sehr viel Spaß gemacht, die Kinder freuen sich über die Möglichkeit, in den Ferien trainieren zu können. Morgen geht es noch weiter in Füchse Town. Ab Mittwoch geht es dann ab in den Sand zum Beachhandball bei hoffentlich bestem Sommerwetter."

Interesse an der HVB Handball-Schule? Bei unseren Angeboten gibt es mehr Informationen zum Handball in den Ferien.