Laserline
HVB auf Facebook
Letzte Änderungen
  1. Staffeleinteilungen
    am 27.06.2017 um 17:46
  2. Staffeleinteilungen
    am 27.06.2017 um 17:44
  3. Amtliche Mitteilungen
    am 27.06.2017 um 11:46
  4. mehr ...
Molten - For the real game
WIVO Vereinsbedarf
Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.
< vorheriger Beitrag
11.03.2017 10:26

HVB-Trainerfortbildung im März

Der Handball-Verband Berlin e.V. bietet im Jahr 2017 regelmäßig Fortbildungen für Trainer mit und ohne gültige Lizenz an. Das Thema für die Fortbildung am 15. März lautet: "Von individuellen Angriffstechniken zu gruppentaktischen Angriffshandlungen im Jugendbereich". Bis zum 13. März können aufgrund der großen Nachfrage nur noch wenige Anmeldungen eingereicht werden.


Die Trainerfortbildung vom Handball-Verband Berlin erfreut sich auch in diesem Jahr großer Beliebtheit. Kein Wunder, denn die Referenten vor Ort gehören zu Spezialisten ihres Fachs und können aus der Praxis ihr Wissen mit den Teilnehmern teilen. Den Anfang macht der ehemalige Profi-Leichtathlet Carsten Köhrbrück,  der über die Wichtigkeit des Erwärmens spricht und wie die Muskulatur optimal vorbereitet werden kann. Darüber hinaus widmet sich der B-Lizenz-Inhaber dem Schnelligkeitstraining im Jugendbereich.

Auf Carsten Köhrbrück folgt mit Fabian Lüdke ebenfalls ein B-Lizenz-Inhaber, der trotz seines jungen Alters schon auf reichlich Trainer-Erfahrung zurückblicken kann. Der HVB Auswahltrainer und B-Jugend-Trainer der Füchse Berlin zeigt den Teilnehmern die besten Möglichkeiten des Kreuzens (individuelle Angriffsschulung bis zur Gruppentaktik). Abgeschlossen wird diese Thematik von Martin Berger, Trainer "Zentraler Stützpunkt männlich" des HV Berlin, der bei der Angriffsschulung und Gruppentaktik speziell auf die D-Jugend zu sprechen kommt.

Wenige Anmeldungen sind nur noch bis zum Montag, 13. März 2017, möglich. Die Ausschreibung sowie das Anmeldeformular sind im Anhang zu finden.