Laserline
HVB auf Facebook
Die nächsten Termine
Letzte Änderungen
  1. Trainerausbildung
    am 12.12.2017 um 16:58
  2. E- und F-Jugend
    am 08.12.2017 um 16:42
  3. E- und F-Jugend
    am 08.12.2017 um 16:33
  4. mehr ...
Molten - For the real game
WIVO Vereinsbedarf
Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.
< vorheriger Beitrag
19.06.2017 10:23

Berlin im Aufschwung: DHB-Schiedsrichterkader für Saison 2017/18 stehen fest

Bei den Schiedsrichtern ist es wie bei den Mannschaften - nach der Saison wird Bilanz gezogen, wird eine Tabelle erstellt, es gibt Aufsteiger und Absteiger. Am vergangenen Mittwoch hatte DHB-Schiedsrichterwart Wolfgang Jamelle alle nationalen Topgespanne in die Geschäftsstelle des Deutschen Handballbundes nach Dortmund geladen, um Bilanz zu ziehen und die neuen Kader für die Spielzeit 2017/18 festzulegen. Besonders aus Berliner Sicht gibt es Positives zu vermelden.


(Foto: Alter.Keeper)

Aufgestiegen aus dem Elite-Anschlusskader in den Elitekader sind die Gespanne Marcus Hurst/Mirko Krag sowie Christian und Fabian vom Dorff. Neu im Elite-Anschlusskader sind Katharina Heinz/Sonja Lenhardt und Philipp Dinges/Daniel Kirsch.

"Gerade international hat das deutsche Schiedsrichterwesen mit Lars Geipel und Marcus Helbig an der Spitze einen herausragenden Ruf, dafür werden wir oft beneidet", sagte Jamelle: "In der Vorsaison hatten wir sehr hohe Standards in allen Bereichen, das haben die Rückmeldungen gezeigt. Die gilt es zu halten."

Auch aus Berliner Sicht gibt es reichlich Grund zur Freude. "In diesem Jahr haben wir drei Aufsteiger in den Bundesliga-Kader: Kruska/Lange und Fedtke/Wienrich aus dem DHB Nachwuchskader sowie Kroll/Polke aus der 3.Liga", zeigt sich HVB-Schiedsrichterwart Kai Martins-Turner zufrieden. "Unsere bisherigen Teams in der ersten und zweiten Liga konnten ihre Klasse bestätigen."

Die Berliner Gespanne

Elitekader: Blümel/Loppaschewski, Thöne/Zupanovic;

Bundesligakader: Karamuk/Seliger; Fedtke/Wienrich; Schaban/Westphal; Kruska/Lange; Kroll/Polke

Von 19 Schiedsrichter-Gespannen im Bundesliga-Kader sind 5 aus Berlin dabei. Diese Zahl verdeutlicht den aufsteigenden Trend in der Berliner Schiedsrichterförderung. 

Die DHB-Schiedsrichterkader für die Saison 2017/18:

Elitekader: Brauer/Holm, Baumgart/Wild, Behrens/Fasthoff, Blümel/Loppaschewski, Brodbeck/Reich, Geipel/Helbig, Grobe/Kinzel, Hartmann/Schneider, Hurst/Krag, Immel/Klein, Kilp/Maier, Merz/Schilha, Schulze/Tönnies, Thöne/Zupanovic, vom Dorff/vom Dorff

Elite-Anschlusskader: Dinges/Kirsch, Heinz/Lenhardt, Hörath/Hofmann, Köppl/Regner, Thiyagarajah/Thiyagarajah

Bundesligakader: Arndt/Kobilke, Briese/von der Beeck, Dauben/Rohmer, Dedens/Geckert, Fedtke/Wienrich, Fratczak/Ribeiro, Hannes/Hannes, Heine/Standke, Karamuk/Seliger, Kern/Kuschel, Klinke/Klinke, Kroll/Polke, Kruska/Lange, Kuschel/Senk, Lier/Lier, Linker/Schmidt, Moles/Pittner, Otto/Piper, Schaban/Westphal

Nachwuchskader: Borchardt/Grude, Eckert/Ludwig, Ekk/Sachtleber, Friedel/Hermann, Hellbusch/Jansen, Kauth/Kolb