HVB auf Facebook
Letzte Änderungen
  1. E- und F-Jugend
    am 16.11.2018 um 14:28
  2. Amtliche Mitteilungen
    am 13.11.2018 um 17:01
  3. Amtliche Mitteilungen
    am 13.11.2018 um 16:47
  4. mehr ...
Molten - For the real game
WIVO Vereinsbedarf
Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.
< vorheriger Beitrag
30.05.2018 10:38

„Sport, Vereine, Zukunft: Berlin“

Auftakt für neue LSB-Diskussionsreihe am 9. Juni / Vereins- und Verbandsvertreter sind herzlich eingeladen.


2018 ist das Rekordjahr von Vereinen und Verbänden: 660.000 Mitgliedschaften, davon 188.000 aktive Kinder und Jugendliche in Berliner Sportvereinen, wer spricht da von dringendem Handlungsbedarf und Wandel?

Doch nichts ist so beständig wie der Wandel! Es scheint, als zögen kommerzielle Anbieter an Sportvereinen vorbei, weil sie schneller und flexibler auf Trends der Sportgesellschaft reagieren. Viele der Berlinerinnen und Berliner organisieren ihre sportlichen Aktivitäten selber. Wozu braucht es da noch Sportvereine?

Individualisierung und Digitalisierung, demografischer und sozialer Wandel, Kommerzialisierung und soziales Engagement – Rahmenbedingungen, auf die Sportverbände und -vereine reagieren müssen. Nur wie?

Wir blicken gemeinsam mit Experten in die Zukunft des organisierten Sports.

Seien Sie von Anfang an dabei und nehmen Sie Einfluss auf die zentralen Fragen von Sportverbänden und -vereinen, die uns in den kommenden zwölf Monaten beschäftigen werden:

 

Auftakt der Diskussionsreihe

„Sport, Vereine, Zukunft: Berlin“

am 9. Juni 2018,

ab 10:00 Uhr

Gerhard-Schlegel-Sportschule des Landessportbundes Berlin

Priesterweg 4, 10829 Berlin

 

Namhafte Vereinsexperten aus Köln und Berlin halten Impulsvorträge. So wird Prof. Dr. Christoph Breuer (Deutsche Sporthochschule Köln) der Frage nachgehen, ob herkömmlich Sportvereine bereits an Bedeutung verloren haben. Und Prof. Dr. Sebastian Braun (Humboldt-Universität zu Berlin) wird die Rolle von Sportvereinen in der pluralisierten Sportlandschaft Berlin näher beleuchten.

Das Programm findet ihr weiter unten zum Download.

 

Anmeldungen sind über den folgenden Link möglich:

http://lsb-berlin.net/angebote/sportschule/sportvereinsverstaendnis/anmeldung/

oder direkt per E-Mail oder Telefon: Dr. Christian Haberecht, E-Mail: c.haberecht@lsb-berlin.de, T.: 030 / 78 77 24 13 Anke Nöcker, E-Mail: a.noecker@lsb-berlin.de, T.: 030 / 30 00 21 44 Die Veranstaltung ist anerkannt als Fortbildung für Vereinsmanager/-innen mit 5 LE von der Sportschule des LSB Berlin.


Dateien:
Programm_9.6.18.pdf246 K