AOK Startraining
HVB auf Facebook
Letzte Änderungen
  1. E- und F-Jugend
    am 22.06.2018 um 14:18
  2. Staffeleinteilungen
    am 21.06.2018 um 18:27
  3. Urteile VSG 2018
    am 20.06.2018 um 16:24
  4. mehr ...
Molten - For the real game
WIVO Vereinsbedarf
Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.
< vorheriger Beitrag
10.06.2018 20:30

Beach Chiller und DDD & Friends gewinnen HVB Beachhandball Open

Sport wie im Bilderbuch - Bei den HVB Beachhandball Open boten die Sportlerinnen und Sportler alles, was den Beachhandball ausmacht - Piroutten, Kempatricks und gute Stimmung bei bestem Sommerwetter.


Das Finale der Frauen entschieden die Beach Chiller gegen Beach Berlin für sich (Foto: Alter Keeper)

Bei den Männern jubelten die DDD & Friends (Foto: Alter Keeper)

Bei all der Anstrengung sorgten die Wolken am Sonntagnachmittag für eine ersehnte Abkühlung. Denn bei knapp 30 Grad im Schatten nutzten die Anwesenden jede Pause, um sich mit Wasser zu versorgen und in den Schatten zu retten. Am besten kamen mit diesen Bedingungen die Beach Chiller (Frauen) und DDD & Friends (Männer) zurecht. Den Wettbewerb der männlichen A-Jugend entschied der VfV Spandau für sich. 

Neben dem prestigeträchtigen Sieg auf BeachMitte gab es auch reichlich Punkte für die Deutsche Meisterschaft zu gewinnen, die im August zum dritten Mal in Folge in Berlin stattfindet. Da die HVB Beachhandball Open der Turnierserie "German Beach Open" angehören, konnten sich die Gewinner der Frauen und Männer über 260 Zähler freuen. 

 

 

Die Ergebnisse der HVB Beachhandball Open

Frauen

 

Finale 

Beach Chiller - Beach Berlin 2:0 (40:29)

 

Spiel um Platz 3

Berliner TSC - ImPoSandig 2:0 (29:21)

 

Halbfinale

Beach Chiller - Berliner TSC 2:0 (40:17)

ImPoSandig - Beach Berlin 0:2 (20:36)

 

Viertelfinale

Beach Chiller - SG OSF Berlin 2:0 (34:21)

ImPoSandig - KSV Ajax 2:0 (0:0) - Kampflos

Jung, dynamisch und erfolglos - Beach Berlin 0:2 (11:39)

Beach Bees - Berliner TSC 0:2 (16:28)

 

Männer

 

Finale 

DDD & Friends - Flying Gag 2:1 (50:43)

 

Spiel um Platz 3

Al Sandys - VfV Spandau 2:0 (41:20)

 

Halbfinale

Al Sandys - DDD & Friends 1:2 (26:27)

Flying Gag - VfV Spandau 2:0 (29:20)

 

Viertelfinale

Al Sandys - TuS Isomatte 2:0 (33:27)

Flying Gag - Die Blaubären 2:0 (44:26) 

12 Monkeys Köln BHC - VfV Spandau 1:2 (35:25)

DDD & Friends - Student Sunblockers 2:1 (35:22)

 

A-Jugend männlich

1. VfV Spandau 10:0 Punkte 114:69 Tore

2. Wolfswelpen   8:3 Punkte  91:97 Tore

3. Sandfüchse   7:4 Punkte  84:86 Tore

4. TSV Rudow    5:4 Punkte   65:102 Tore

5. Beachfighter   0:8 Punkte   0:0

6. Sp. Vg. Blau-Weiß 1890   0:8 Punkte   0:0

 

Der Auftakt der HVB Beachhandball Open ist geglückt, die nächsten Turniere stehen bereits in den Startlöchern.

16./17. Juni 2018 

HVB Jugendturnier (Samstag: B/C-Jugend; Sonntag: D/E-Jugend)

18./19. Juni 2018

JTFO Beachhandball Schulmeisterschaft

14. Juli 2018 

AOK-Triplebeachmixturnier

15. Juli 2018 

NEU: Mixed-Beachhandball Cup