HVB auf Facebook
Letzte Änderungen
  1. Amtliche Mitteilungen
    am 13.11.2018 um 17:01
  2. Amtliche Mitteilungen
    am 13.11.2018 um 16:47
  3. Amtliche Mitteilungen
    am 08.11.2018 um 17:19
  4. mehr ...
Molten - For the real game
WIVO Vereinsbedarf
Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.
< vorheriger Beitrag
07.11.2018 12:35

IHF-Trainersymposium mit hochkarätigen Referenten

Wenige Tage bevor im Januar 2019 bei der 26. IHF Männer-Weltmeisterschaft die Bälle durch die Hallen in Deutschland und Dänemark fliegen, trifft sich die internationale Trainerelite zum IHF-Trainersymposium. Dieses findet vom 8. bis zum 10. Januar im Vorrundenstandort München (Sporthalle des TSV Milbertshofen e.V., Hans-Denzinger-Straße 2, 80807 München) statt. Das Symposium, das von Anett Sattler moderiert wird, steht unter dem Motto „Developing great handball players all over the world“. Veranstalter sind die Internationale Handball Föderation, der Deutsche Handballbund und der Dänische Handball Verband.


Ex-Füchsetrainer Dagur Sigurdsson (mi.) gehört zu den Referent des IHF-Trainersymposiums in München

Auf die Teilnehmer der Veranstaltung warten spannende Vorträge von hochkarätigen Referenten wie beispielsweise vom ehemaligen Bundestrainer und aktuellen japanischen Nationaltrainer Dagur Sigurdsson, Xavier Pascual, Trainer des spanischen Top-Klubs FC Barcelona , Chef-Bundestrainer Nachwuchs Jochen Beppler oder Bundestrainer Jugend männlich Erik Wudtke.

 

Zielgruppe sind junge und ambitionierte, ehrgeizige Trainerinnen und Trainer, die innovativ und offen für neue Erfahrungen sind. Ebenso Trainerinnen und Trainer von jungen Teams.

 

Neben den Vortragseinheiten werden die Teilnehmer den ersten WM-Spieltag in München am 11. Januar gemeinsam besuchen. Außerdem ist am 9. Januar ein Testspiel der männlichen U17-Nationalmannschaften von Deutschland und Österreich angesetzt, was in der Gruppe im Anschluss analysiert wird.

 

Es gibt keine Teilnahmevoraussetzungen und keine Deadline zur Anmeldung. Jedoch wird empfohlen, sich bis Mitte Dezember zu registrieren, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Die Veranstaltung wird in Deutsch, Englisch und Französisch simultan übersetzt. Darüber hinaus dient die Veranstaltung zur Verlängerung der A-, B- bzw. C-Trainerlizenz (je 15 UE). Alle weiteren Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung sind unter www.coaches.handball19.com zu finden.

 

Die Rahmendaten des IHF-Trainersymposiums im Überblick:

Wann?
8. bis 10. Januar 2019

Wo?
Sporthalle des TSV Milbertshofen e.V. (Hans-Denzinger-Straße 2, 80807 München)

Referenten?
u.a. Dagur Sigurdsson (Nationaltrainer Japan), Xavier Pascual (Trainer FC Barcelona), Jochen Beppler (Chef-Bundestrainer Nachwuchs), Erik Wudtke (Bundestrainer Jugend männlich), Peter B Larsen (Trainer Bjerringbro-Silkeborg)

Quelle: DHB