HVB auf Facebook
Letzte Änderungen
  1. Amtliche Mitteilungen
    am 13.11.2018 um 17:01
  2. Amtliche Mitteilungen
    am 13.11.2018 um 16:47
  3. Amtliche Mitteilungen
    am 08.11.2018 um 17:19
  4. mehr ...
Molten - For the real game
WIVO Vereinsbedarf
Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.
< vorheriger Beitrag
23.12.2011 11:48

Der HVB gratuliert Ursula Müller zum 100. Geburtstag


Zwischen Handball und Kugel- stoßen: Ursula Müller gewinnt beim Turn- und Sportfest 1927 das Kugelstoßen.

Am 23. Dezember feiert die frühere Berliner Handball-Nationalspielerin Ursula Müller (geb. Rossow) ihren 100. Geburtstag. Unser Ehrenmitglied und Vorsitzender des HVB- Ehrungsausschusses, Johannes Nicodemus, hat der Jubilarin im Rahmen einer Feier bei der TiB am Columbiadamm die allerherzlichsten Glückwünsche des gesamten Handball-Verbandes Berlin ausgerichtet.

Mit elf Jahren trat die waschechte Kreuzbergerin einem Turnverein in Tempelhof bei. Nur drei Jahres später machte sie im Kugelstoßen mit einer Weite von 7,35m und dem Gewinn des Meistertitels auf sich aufmerksam. 1929 wechselte die kaufmännische Angestellte dann zur TiB. Dort machte sie in einer ganz anderen Sportart Karriere: im Handball. Als Rechtsaußen und später als Torhüterin gewann sie 1938 die Deutsche Meisterschaft, insgesamt drei Vizemeistertitel stehen ebenfalls zu Buche. Diese Erfolge brachten ihr später die Einberufung in die Nationalmannschaft.