Du bist hier: Home / News
< vorheriger Beitrag
02.10.2019 17:34

Alexander Pohland ist neuer Schiedsrichterwart des Handball-Verbandes Berlin

Seit dem 01.10.2019 hat Berlin ein neuen Schiedsrichterwart. Alexander Pohland übernimtt das Amt von seinem Vorgänger Kai-Martins Turner, der aus persönlichen Gründen zum 30.09.2019 zurückgetreten ist.


Zum 30.09.2019 ist Kai Martins-Turner aus beruflichen und privaten Gründen von seinem Amt als Schiedsrichterwart des Handball-Verbandes Berlin zurückgetreten.

 

An dieser Stelle bedanken wir uns für seine tolle und engagierte Arbeit und wünschen ihm für seine Zukunft nur das Beste.

 

Als Nachfolger hat das Präsidium des HVB Alexander Pohland ab dem 01.10.2019 zum neuen Schiedsrichterwart berufen. Als neues Mitglied im Schiedsrichterausschuss dürfen wir Tino Bunn begrüßen, der sich zukünftig im Bereich der Schiedsrichter Grundausbildung engagieren wird.

Wir wünschen beiden in Ihren neuen Positionen viel Erfolg für die so wichtige Arbeit im Schiedsrichterwesen.