Du bist hier: Home / News
< vorheriger Beitrag
20.11.2019 13:24

Erfolgreiche Sichtung für die Sportschule im Olympiapark Poelchau

Fünfundzwanzig Mädchen, vier Trainer und viele Eltern fanden sich am letzten Montag zur Schulsportsichtung im Horst-Korber-Sportzentrum ein. Gesucht wurden talentierte Mädchen für das kommende Schuljahr an der Eliteschule des Sports, der Sportschule im Olympiapark Poelchau-Schule.


Foto: Hundt

Überprüft wurden athletische und koordinative Fähigkeiten wie Sprint, Standweitsprung, Turnen sowie Ballhandling und einen Achterlauf auf Zeit. Im Anschluss daran wurden von den Trainern Alina Labenski, Paul Dabel, Kilian Bongartz und Landestrainer Christian Fitzek technische Elemente wie Schlagwurf und 1:1 Verhalten beobachtet. Zum Abschluss gab es ein Zielspiel in Form eines 2 mal 3 gegen 3. Insgesamt dauerte die Sichtung fast 2 ½ Stunden.

Christian Fitzek:“ Es ist immer wieder beeindruckend mit welcher Begeisterung und Willen die Mädels die doch teilweise sehr anspruchsvollen Tests angehen. Alle Trainer waren angetan von den Fähigkeiten der Mädchen und sind sich der schweren Aufgabe bewusst die besten unter den Sportlerinnen auszuwählen.“