Du bist hier: Home / News
< vorheriger Beitrag
03.12.2019 15:23

Erfolgreiche AOK Grundschulaktionstage 2020

Knapp 2000 Kinder aus insgesamt 90 Schulklassen nahmen in der vergangenen Woche an den AOK Grundschulaktionstagen teil. Zusammen mit der AOK Nordost konnte die Teilnehmerzahl erneut gesteigert werden um somit Schülern und Lehrern ein Event rund um den schönsten Sport zu gestalten.


Foto:HVB

In diesem Jahr, fand die Veranstaltung an vier Tagen in vier verschiedenen Sporthallen Berlins statt (Sporthalle Schöneberg, Horst-Korber Sportzentrum, Flatowhalle, Max-Schmeling Halle).

Insgesamt 10 Stationen galt es für die 2.-6.Klässler zu bewältigen. Neben ihrer koordinativen Fähigkeiten, beispielsweise bei der Station „Der springende Punkt“ konnten sie ebenso ihre Wurfqualtiäten beim „Speedometer“ unter Beweis stellen.

An dieser Station wurde die Wurfgeschwindigkeit gemessen, das sorgte für einige hitzige Duelle zwischen den Klassenkameraden.

Auch in diesem Jahr fanden die Lehrer großen Gefallen an der Veranstaltung, da sich ihre Schüler den Ablauf frei zusammenstellen konnten und somit ein stückweit Eigenverantwortung zeigen mussten. Die Schüler sammelten fleißig die zehn Häkchen auf ihren Laufzetteln, um ihre Leistungen nachzuvollziehen.

Zum Abschluss erhielt jedes Kind eine Freikarte für die Füchse Berlin, eine Urkunde sowie ein kleines Give-Away. Viele Schulen haben bereits ihre Anmeldung für das kommende Jahr angekündigt. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und hoffen, dass die Schulen weiter fleißig trainieren.