Du bist hier: Home / News
< vorheriger Beitrag
28.01.2020 10:46

Nach der EM ist vor Olympia

So das Ziel der Deutschen Nationalmannschaft. Sie können sich in einem von insgesamt drei Olympia-Qualifikationsturnieren einen der verbleibenden sechs Plätze sichern. Vom 17. bis zum 19. April trifft das Team von Bundestrainer Christian Prokop in Berlin auf Schweden, Slowenien und Algerien.


Foto: DHB/Klahn

Die ersten beiden Mannschaften sichern sich Tokio-Tickets. Karten für das Handball-Wochenende in der Hauptstadt sind unter dhb.de/tickets erhältlich. Bisher sind knapp 16.000 von 26.000 Karten für die Spiele in der Max-Schmeling-Halle verkauft. Weitere Ticketkontingente werden zeitnah in den Verkauf gegeben.

 

 

Die Olympia-Qualifikationsturniere auf einen Blick:


Turnier 1 in Norwegen: Norwegen, Brasilien, Chile, Südkorea
Turnier 2 in Frankreich: Frankreich, Kroatien, Portugal, Tunesien
Turnier 3 in Berlin: Deutschland, Schweden, Slowenien, Algerien


Der Rahmenspielplan für das Turnier in Berlin:


Freitag, 17. April:
Slowenien – Algerien
Deutschland – Schweden


Samstag, 18. April:
Deutschland – Slowenien
Schweden – Algerien


Sonntag, 19. April:
Algerien – Deutschland
Schweden – Slowenien