Du bist hier: Home / News
HVB auf Facebook

Die nächsten Termine

Keine Termine gefunden

Letzte Änderungen
  1. Termin-/Nummernpläne
    am 11.08.2020 um 11:42
  2. Staffeleinteilungen
    am 11.08.2020 um 09:09
  3. Termin-/Nummernpläne
    am 03.08.2020 um 14:53
  4. mehr ...
Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.
< vorheriger Beitrag
08.07.2020 11:19

Der Handball-Verband Berlin trauert um Wolfram Kunze

Mit großer Trauer mussten wir am 27. Juni 2020 zur Kenntnis nehmen, dass einer der erfolgreichsten Berliner Handballnationalspieler im Alter von 83 Jahren verstorben ist.


Deutsche Meistermannschaft BSV 92 von 1964; Wolfram Kunze ist der 5. Spieler von rechts

Wolfram Kunze (zuletzt Studiendirektor) war ein perfekt trainierter Athlet und intelligenter Spieler, wie es wenige in den Jahren 1958 bis 1963 gab.

In dieser Zeit gehörte er zur gesamtdeutschen Handballnationalmannschaft, für diesen Kader absolvierte er 13 Länderspiele.

Er war viele Jahre insbesondere in Westberliner Sportlerkreisen (Stadtmannschaft, CHC, BSV 92, SC Siemensstadt) ein Begriff. 1963 wurde er Vizeweltmeister der Studenten im Hallenhandball.

Ein weiterer Höhepunkt der Karriere gelang ihm 1964 mit dem BSV 92, er wurde bis heute der letzte Deutsche Meister im Hallenhandball, der aus Berlin (West) kam. Auch hier zeigte er seine signifikanten und bewundernswerten verzögerten Sprungwürfe und seinen Hackentrick im Feldhandball.

Der Handball-Verband Berlin ist in dieser Zeit in Gedanken bei den Angehörigen und wünscht der Familie viel Kraft.