Du bist hier: Home / News
HVB auf Facebook

Die nächsten Termine

Keine Termine gefunden

Letzte Änderungen
  1. Corona-Hinweise
    am 29.09.2020 um 13:52
  2. Durchführungsbestimm.
    am 24.09.2020 um 14:48
  3. Durchführungsbestimm.
    am 24.09.2020 um 14:45
  4. mehr ...
Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.
< vorheriger Beitrag
03.08.2020 14:18

Die Staffeleinteilungen und Terminpläne der Saison 2020/2021 sind online

Noch knapp sechs Wochen verbleiben bis zum Beginn der neuen und etwas besonderen Saison. In Vorbereitung wurden nun die neuen Staffeleinteilungen und Terminpläne veröffentlicht.


Spezielle Umstände erfordern auch zum Teil einen an die derzeitige Situation angepasste/n Spielplan und Staffeleinteilung. Zur Erläuterung der verschiedenen Besonderheiten:

 

 

Ligen mit Auf- und Abstiegsrunde

Aufgrund der Staffelgrößen wird in den folgenden Ligen ein anderer Modus als die „normale“ Hin- und Rückrunde gespielt:

  • Verbandsliga Männer
  • Stadtliga A Männer
  • Stadtliga B Männer
  • Verbandsliga Frauen

Diese Ligen wurden zunächst in zwei 7er bzw. 8er Staffeln aufgeteilt. Die jeweiligen Staffeln A und B spielen eine Hin- und Rückrunde.

Nach Abschluss dieser Runde spielen bei einer 7er/6er Staffel (VL Männer) jeweils die besten drei Mannschaften aus den beiden Staffeln eine Aufstiegsrunde und die jeweils vier bzw. drei letztplatzierten Mannschaften eine Abstiegsrunde.

Bei einer 7er Staffel (SL Männer) jeweils die besten drei Mannschaften aus den beiden Staffeln eine Aufstiegsrunde und die jeweils vier letztplatzierten Mannschaften eine Abstiegsrunde.

Bei einer 8er/7er Staffel (VL Frauen) spielen jeweils die besten vier Mannschaften einen Aufstiegsrunde und jeweils die vier bzw. drei letztplatzierten Mannschaften eine Abstiegsrunde.

Die Mannschaften aus den jeweiligen A-Staffeln der Ligen haben in den Auf- und Abstiegsrunden am ersten Spieltag immer ein Heimspiel (s. Anlage: Nummernplan Auf_Abstiegsrunde).

 

Wie viele Mannschaften aus der Auf- und Abstiegsrunde tatsächlich auf- und absteigen werden, regeln wie gewohnt die Durchführungsbestimmungen.

Die vorläufigen Durchführungsbestimmungen werden spätestens am Montag, 10.08.2020 an die Vereine verschickt.

 

D- Jugend

In den vergangenen Jahren wurde in der D-Jugend (männlich und weiblich) vor Saisonbeginn immer eine Vollqualifikation gespielt.

Aufgrund der Corona-Krise musste diese Qualifikation ausfallen. Für die kommende Saison wird die Technische Kommission daher die Ligen (nach Durchsicht der Meldung) einteilen.

Die Staffeleinteilungen für die D-Jugend werden bis Ende der Woche an alle Vereine verschickt.

In der Rückrunde gibt es wie in den vergangen Jahren dann eine Neueinteilung der Staffeln je nach Platzierung in der Hinrunde.

 

E- und F-Jugend

Analog zur D-Jugend wurde in der E- und F-Jugend verschiedene Vorbereitungsturniere gespielt, um die Leistungsstärken der Mannschaften zu ermitteln und sie demensprechend in die verschiedenen Ligen einzuteilen.

Auch hier mussten die Vorbereitungsturniere aufgrund der Corona-Krise abgesagt werden. Der Spielmodus in der E- und F-Jugend fand in den vergangen Jahren im Rahmen von mehreren Staffelspieltagen statt.

Dieser Spielmodus kann coronabedingt nicht beibehalten werden, weil das Infektionsrisiko bei Staffelspieltagen aus unserer Sicht zu groß ist.

Ein alternativer Spielmodus wird in den kommenden Wochen gemeinsam mit den E- und F-Jugend Koordinatoren erarbeitet.

Vorsorglich bitten wir die Vereine auch Zeiten für die E- und F-Jugend bei der Heimspieltags-Planung zu berücksichtigen.

 

Oberliga-Ostsee-Spree

Die Staffeleinteilungen und Terminpläne für die Oberliga-Ostsee-Spree (OOS) befinden sich aktuelle noch in der Abstimmung.

Nach Rückmeldung der Technischen Kommission der OOS werden Informationen zeitnah folgen.

 

Zeiten für die Heimspieltags-Planung

In den Durchführungsbestimmungen (Dfb) für die neue Saison, die am kommenden Montag verschickt werden, werdet ihr Informationen finden, die eure Heimspieltags-Planung betreffen.

Ohne den Dfb vorweg zu greifen, möchten wir euch zwei wichtige Informationen mit auf den Weg geben.

  1. Heimspiele können in dieser Saison bereits ab 12.00 Uhr geplant werden. Wer vor 12.00 Uhr seine Spiele ansetzen möchte, muss das in Abstimmung mit dem Gegner tun.

In der Vergangenheit durften keine Spiele vor 14.00 Uhr bzw. nur mit Absprache stattfinden.

  1. Um eine ausreichende Zeit zwischen aufeinanderfolgenden Spielen zu gewährleisten u.a. um die Hygienevorschriften einzuhalten,

werden die Durchführungsbestimmungen vorschreiben, dass folgende Zeiten für die Ansetzung von Spielen eingeplant werden müssen:

 

Erwachsene und A-Jugend:

Bei allen Spielen mit einer Spielzeit von 2 x 30 min. sollen insgesamt 2 h 15 min. Hallenzeit angesetzt werden (45 min. Vorlauf und 90 min. Spielzeit).

B- und C-Jugend:

Bei den Jugendspielen mit einer Spielzeit von 2 x 25 min. sollen insgesamt 1 h 45 min. Hallenzeit angesetzt werden (30 min. Vorlauf und 75 min. Spielzeit).

D-Jugend:

Bei den Jugendspielen mit einer Spielzeit von 2 x 20 min. sollen insgesamt 1 h 30 min. Hallenzeit angesetzt werden (30 min. Vorlauf und 60 min. Spielzeit).

 

Diese Zeiten müssen bei der Heimspieltags-Planung in nuLiga berücksichtigt und zwingend eingehalten werden. Wir werden EDV-technisch dafür sorgen, dass keine anderen Hallenzeiten geplant werden können.

Solltet ihr demnach keine Spiele ansetzen können, wird es vermutlich daran liegen, dass ihr nicht genügend Zeit eingeplant habt.

 

Die finalen Spielpläne erscheinen am 27.8.2020