Laserline
...

Passwesen

Am 09.02.2009 hat der Handball-Verband Berlin das neue, modernere und einfachere Passverwaltungs- und -beantragungsprogramm in Betrieb genommen. Spielerpässen können online ab jetzt nur noch über das neue Programm beantragt werden.

Vereine, die das neue Programm benutzen möchten, müssen sich auf der Webseite des HVB registriert und beim HVB angemeldet haben (s. Antrag CMS-Zugangsberechtigung).

Wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind, dann ist das neue Passeingabesystem nach erfolgreichem Login (rechts oben auf Login klicken und die bei der Registrierung gewählten Benutzername und Passwort eingeben) unter dem Menüpunkt "Mein Verein" zu finden.

Seit dem 01.07.2008 sind alle Vereine verpflichtet, die Passanträge online einzugeben. Am darauffolgenden Verbandssprechtag sind dann alle benötigten Unterlagen beim HVB abzugeben. Auf ausschließlich schriftlich beantragte Pässe wird eine Gebühr in Höhe von 2,50 € erhoben.