Noch knapp sechs Wochen ver­blei­ben bis zum Beginn der neu­en und etwas beson­de­ren Sai­son. In Vor­be­rei­tung wur­den nun die neu­en Staf­fel­ein­tei­lun­gen und Ter­min­plä­ne ver­öf­fent­licht.

Spe­zi­el­le Umstän­de erfor­dern auch zum Teil einen an die der­zei­ti­ge Situa­ti­on angepasste/n Spiel­plan und Staf­fel­ein­tei­lung. Zur Erläu­te­rung der ver­schie­de­nen Beson­der­hei­ten:

Ligen mit Auf- und Abstiegs­run­de

Auf­grund der Staf­fel­grö­ßen wird in den fol­gen­den Ligen ein ande­rer Modus als die „nor­ma­le“ Hin- und Rück­run­de gespielt:

  • Ver­bands­li­ga Män­ner
  • Stadt­li­ga A Män­ner
  • Stadt­li­ga B Män­ner
  • Ver­bands­li­ga Frau­en

Die­se Ligen wur­den zunächst in zwei 7er bzw. 8er Staf­feln auf­ge­teilt. Die jewei­li­gen Staf­feln A und B spie­len eine Hin- und Rück­run­de.

Nach Abschluss die­ser Run­de spie­len bei einer 7er/6er Staf­fel (VL Män­ner) jeweils die bes­ten drei Mann­schaf­ten aus den bei­den Staf­feln eine Auf­stiegs­run­de und die jeweils vier bzw. drei letzt­plat­zier­ten Mann­schaf­ten eine Abstiegs­run­de.

Bei einer 7er Staf­fel (SL Män­ner) jeweils die bes­ten drei Mann­schaf­ten aus den bei­den Staf­feln eine Auf­stiegs­run­de und die jeweils vier letzt­plat­zier­ten Mann­schaf­ten eine Abstiegs­run­de.

Bei einer 8er/7er Staf­fel (VL Frau­en) spie­len jeweils die bes­ten vier Mann­schaf­ten einen Auf­stiegs­run­de und jeweils die vier bzw. drei letzt­plat­zier­ten Mann­schaf­ten eine Abstiegs­run­de.

Die Mann­schaf­ten aus den jewei­li­gen A‑Staffeln der Ligen haben in den Auf- und Abstiegs­run­den am ers­ten Spiel­tag immer ein Heim­spiel (s. Anla­ge: Num­mern­plan Auf_Abstiegsrunde).

Wie vie­le Mann­schaf­ten aus der Auf- und Abstiegs­run­de tat­säch­lich auf- und abstei­gen wer­den, regeln wie gewohnt die Durch­füh­rungs­be­stim­mun­gen.

Die vor­läu­fi­gen Durch­füh­rungs­be­stim­mun­gen wer­den spä­tes­tens am Mon­tag, 10.08.2020 an die Ver­ei­ne ver­schickt.

D- Jugend

In den ver­gan­ge­nen Jah­ren wur­de in der D‑Jugend (männ­lich und weib­lich) vor Sai­son­be­ginn immer eine Voll­qua­li­fi­ka­ti­on gespielt.

Auf­grund der Coro­na-Kri­se muss­te die­se Qua­li­fi­ka­ti­on aus­fal­len. Für die kom­men­de Sai­son wird die Tech­ni­sche Kom­mis­si­on daher die Ligen (nach Durch­sicht der Mel­dung) ein­tei­len.

Die Staf­fel­ein­tei­lun­gen für die D‑Jugend wer­den bis Ende der Woche an alle Ver­ei­ne ver­schickt.

In der Rück­run­de gibt es wie in den ver­gan­gen Jah­ren dann eine Neu­ein­tei­lung der Staf­feln je nach Plat­zie­rung in der Hin­run­de.

E- und F‑Jugend

Ana­log zur D‑Jugend wur­de in der E- und F‑Jugend ver­schie­de­ne Vor­be­rei­tungs­tur­nie­re gespielt, um die Leis­tungs­stär­ken der Mann­schaf­ten zu ermit­teln und sie demen­spre­chend in die ver­schie­de­nen Ligen ein­zu­tei­len.

Auch hier muss­ten die Vor­be­rei­tungs­tur­nie­re auf­grund der Coro­na-Kri­se abge­sagt wer­den. Der Spiel­mo­dus in der E- und F‑Jugend fand in den ver­gan­gen Jah­ren im Rah­men von meh­re­ren Staf­fel­spiel­ta­gen statt.

Die­ser Spiel­mo­dus kann coro­nabe­dingt nicht bei­be­hal­ten wer­den, weil das Infek­ti­ons­ri­si­ko bei Staf­fel­spiel­ta­gen aus unse­rer Sicht zu groß ist.

Ein alter­na­ti­ver Spiel­mo­dus wird in den kom­men­den Wochen gemein­sam mit den E- und F‑Jugend Koor­di­na­to­ren erar­bei­tet.

Vor­sorg­lich bit­ten wir die Ver­ei­ne auch Zei­ten für die E- und F‑Jugend bei der Heim­spiel­tags-Pla­nung zu berück­sich­ti­gen.

Ober­li­ga-Ost­see-Spree

Die Staf­fel­ein­tei­lun­gen und Ter­min­plä­ne für die Ober­li­ga-Ost­see-Spree (OOS) befin­den sich aktu­el­le noch in der Abstim­mung.

Nach Rück­mel­dung der Tech­ni­schen Kom­mis­si­on der OOS wer­den Infor­ma­tio­nen zeit­nah fol­gen.

Zei­ten für die Heim­spiel­tags-Pla­nung

In den Durch­füh­rungs­be­stim­mun­gen (Dfb) für die neue Sai­son, die am kom­men­den Mon­tag ver­schickt wer­den, wer­det ihr Infor­ma­tio­nen fin­den, die eure Heim­spiel­tags-Pla­nung betref­fen.

Ohne den Dfb vor­weg zu grei­fen, möch­ten wir euch zwei wich­ti­ge Infor­ma­tio­nen mit auf den Weg geben.

  1. Heim­spie­le kön­nen in die­ser Sai­son bereits ab 12.00 Uhr geplant wer­den. Wer vor 12.00 Uhr sei­ne Spie­le anset­zen möch­te, muss das in Abstim­mung mit dem Geg­ner tun.

In der Ver­gan­gen­heit durf­ten kei­ne Spie­le vor 14.00 Uhr bzw. nur mit Abspra­che statt­fin­den.

  1. Um eine aus­rei­chen­de Zeit zwi­schen auf­ein­an­der­fol­gen­den Spie­len zu gewähr­leis­ten u.a. um die Hygie­ne­vor­schrif­ten ein­zu­hal­ten,

wer­den die Durch­füh­rungs­be­stim­mun­gen vor­schrei­ben, dass fol­gen­de Zei­ten für die Anset­zung von Spie­len ein­ge­plant wer­den müs­sen:

Erwach­se­ne und A‑Jugend:

Bei allen Spie­len mit einer Spiel­zeit von 2 x 30 min. sol­len ins­ge­samt 2 h 15 min. Hal­len­zeit ange­setzt wer­den (45 min. Vor­lauf und 90 min. Spiel­zeit).

B- und C‑Jugend:

Bei den Jugend­spie­len mit einer Spiel­zeit von 2 x 25 min. sol­len ins­ge­samt 1 h 45 min. Hal­len­zeit ange­setzt wer­den (30 min. Vor­lauf und 75 min. Spiel­zeit).

D‑Jugend:

Bei den Jugend­spie­len mit einer Spiel­zeit von 2 x 20 min. sol­len ins­ge­samt 1 h 30 min. Hal­len­zeit ange­setzt wer­den (30 min. Vor­lauf und 60 min. Spiel­zeit).

Die­se Zei­ten müs­sen bei der Heim­spiel­tags-Pla­nung in nuLi­ga berück­sich­tigt und zwin­gend ein­ge­hal­ten wer­den. Wir wer­den EDV-tech­nisch dafür sor­gen, dass kei­ne ande­ren Hal­len­zei­ten geplant wer­den kön­nen.

Soll­tet ihr dem­nach kei­ne Spie­le anset­zen kön­nen, wird es ver­mut­lich dar­an lie­gen, dass ihr nicht genü­gend Zeit ein­ge­plant habt.

Die fina­len Spiel­plä­ne erschei­nen am 27.8.2020

Neu­es­te Bei­trä­ge

FINDE JETZT DEINEN VEREIN!

Ein­fach Kon­takt­for­mu­lar aus­fül­len und wir mel­den uns bei dir.