Das Ber­lin­wei­te Pro­jekt der Senats­ver­wal­tung für Bil­dung, Jugend und Fami­lie und der Füch­se Ber­lin

„Pro­fi­ver­ei­ne und Ver­ei­ne machen Kita“ ist die Erwei­te­rung des erfolg­rei­chen Pro­gram­mes „Pro­fi­ver­ei­ne machen Schu­le“ und eine Initia­ti­ve der Ber­li­ner Senats­ver­wal­tung für Bil­dung, Jugend und Fami­lie zusam­men mit den sechs Pro­fi­ver­ei­nen 1. FC Uni­on Ber­lin, ALBA Ber­lin, Ber­lin Recy­cling Vol­leys, Eis­bä­ren Ber­lin, Füch­se Ber­lin und Her­tha BSC.

Gemein­sam wird ein nie­der­schwel­li­ges Bewe­gungs­an­ge­bot für Kin­der im Alter von 3 — 4 und 5 — 6 Jah­ren geschaf­fen, dass Kin­der in die Bewe­gungs­welt ein­tau­chen las­sen und Bewe­gungs­lust wecken soll.”