Aus­schrei­bung für Intern. Jugend­trai­ner­aus­tausch “Hand­ball für nach­hal­ti­ge Entwicklung”

Lie­be Handballgemeinschaft,

heu­te möch­ten wir Euch gern auf den ers­ten Inter­na­tio­na­len Jugend­trai­ner-Aus­tausch “Hand­ball für nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung” zwi­schen Deutsch­land, Süd­afri­ka und Kenia auf­merk­sam machen!

Es gibt 5 freie Plät­ze für enga­gier­te jun­ge Trai­ne­rIn­nen (18 bis 27 Jah­re) aus ganz Deutschland.

Play.Handball in Süd­afri­ka und Kenia star­tet mit dem Hand­ball­ver­band Schles­wig-Hol­stein eine inter­na­tio­na­le Jugendtrainer*Innen-Begegnung. Die Teilnehmer*Innen ler­nen in dem 3‑monatigen Aus­tausch nicht nur ande­re Men­schen aus ande­ren Län­dern und Kul­tu­ren ken­nen, son­dern pla­nen und tes­ten gemein­sam Pro­jek­te, wie sie Sport im Kon­text von ent­wick­lungs­po­li­ti­schen Zie­len wie bspw. Inklu­si­on und/oder Kli­ma­wan­del nut­zen können.

Bewer­ben kön­nen sich alle inter­es­sier­ten jun­gen Sport­ler aus ganz Deutsch­land, die gern stär­ker in einer Trai­ner­rol­le akti­ve wer­den möch­ten oder bereits als Trai­ner oder Übungs­lei­ter aktiv sind. Der Aus­tausch fin­det als Online-For­mat statt. Nur zu Beginn wer­den die Teil­neh­mer zu einer Prä­senz­ver­an­stal­tung vor­aus­sicht­lich Mit­te August ein­ge­la­den. Die Prä­senz­ver­an­stal­tung fin­det vor­aus­sicht­lich vom 13–15.08 oder das fol­gen­de Wochen­en­de statt. Alle ande­ren Ver­an­stal­tun­gen wer­den ein­mal wöchent­lich jeweils immer Diens­tag oder Don­ners­tag Nach­mit­tag umge­setzt oder mit den Teil­neh­mern gemein­sam abgesprochen.

Teil­nah­me­vor­aus­set­zun­gen:

Bewer­ben kön­nen sich alle jun­ge Men­schen in Deutsch­land, die

  • zwi­schen 18 und 27 Jah­re alt sind
  • einer Orga­ni­sa­ti­on ange­hö­ren (z. B. einem Jugend- oder Sport­ver­ein, einem außer­schu­li­schen Pro­gramm oder ähnlichem)
  • Inter­es­se am Hand­ball haben
  • Eng­lisch spre­chen und ver­ste­hen kön­nen (muss nicht per­fekt sein)
  • von Aug bis Novem­ber wöchent­lich ver­füg­bar sind (für Work­shops, Di oder Do)

Vor­tei­le für die Teilnehmenden:

  • Gleich­ge­sinn­te Jugend­li­che aus ande­ren Län­dern ken­nen­zu­ler­nen und Teil eines inter­na­tio­na­len Netz­werks zu sein.
  • gemein­sa­me Pro­jek­te zu ent­wi­ckeln und vor Ort mit Unter­stüt­zung der Team­kol­le­gen aus ande­ren Län­dern umsetzen.
  • neue Fähig­kei­ten erwer­ben: Sport­trai­ning, Jugend­ent­wick­lung und Online-Tools.
  • inter­kul­tu­rel­le Erfahrungen.

Bewer­bungs­pro­zess:

  • Schritt 1: Rei­che das For­mu­lar (Down­load) bis zum 30. Juli um 16.00 Uhr Orts­zeit ein.
  • Schritt 2: Du wirst von der Aus­wahl­kom­mis­si­on per Zoom interviewt.
  • Schritt 3: Wenn Du für den Aus­tausch aus­ge­wählt wirst, wirst Du per E‑Mail benachrichtigt.

Sen­de die Bewer­bung oder bei Rück­fra­gen schrei­be an: international@hvsh.de

Hier noch­mal die offi­zi­el­le Aus­schrei­bung und das Anmel­de­for­mu­lar.

Die­sen Bei­trag teilen

Neu­es­te Beiträge

FINDE JETZT DEINEN VEREIN!

Ein­fach Kon­takt­for­mu­lar aus­fül­len und wir mel­den uns bei dir.