Nach ein­jäh­ri­ger Coro­na Unter­bre­chung – Kon­rad-Zuse Cup star­tet in Hoyerswerda

Am Frei­tag um 17:00 Uhr erfolgt der Anpfiff des dies­jäh­ri­gen Kon­rad-Zuse Cup in Hoyers­wer­da. Mit dabei sind auch unse­re männ­li­che und weib­li­che Lan­des­aus­wahl-Mann­schaf­ten des Jahr­gangs 2005 und jün­ger. Sie duel­lie­ren sich mit den Lan­des­aus­wahl-Mann­schaf­ten aus Sach­sen, Sach­sen-Anhalt, Meck­len­burg-Vor­pom­mern, Bay­ern, Hes­sen, Ham­burg und Brandenburg.

Für die Mann­schaf­ten ist es die ers­te gro­ße Bewäh­rungs­pro­be nach der lan­gen coro­na-beding­ten Pau­se. Zwar war in eini­gen Bun­des­län­dern das Trai­ning mög­lich, aber einen sport­li­chen Ver­gleich gab es für die Lan­des­aus­wah­len schon lan­ge nicht mehr. So bren­nen sicher­lich alle Spieler/innen auf ihren Ein­satz in  Hoyers­wer­da, aber nicht nur sie son­dern auch die Aus­rich­ter hier vor Ort. “Es war dies­mal eine län­ge­re und inten­si­ve­re Pla­nung not­wen­dig”, so Gesamt-Orgalei­ter Con­ni Böh­me, “da kei­ner wuss­te wo sich die Inzi­denz-Zah­len hin ent­wi­ckeln. Mit dem Land­rats­amt in Baut­zen, vor allem der Abtei­lung Hygie­ne, hat­ten wir dabei eine sehr gute Zusam­men­ar­beit. Die Ver­bän­de haben dies­mal neben den Spie­len etwas mehr Haus­auf­ga­ben.” Was er damit meint ist das umfas­sen­de Test­kon­zept. Alle Spie­ler, Betreu­er, Offi­zi­el­le und Hel­fer müs­sen sich jeden Wett­kampf­tag tes­ten las­sen wenn sie nicht voll­stän­dig geimpft sind, erst dann bekom­men sie einen Ein­tritt in die Halle.

Zuschau­er sind bei die­sem Tur­nier in den Hal­len nicht erlaubt. Die Spie­le kön­nen die Eltern und Fans, wenn auch nicht vor Ort, trotz­dem live ver­fol­gen, denn aus bei­den Sport­hal­len soll ein Live-Stream gesen­det wer­den. Die Adres­se lau­tet: www.lhv-hoyerswerda.de/zusecup/start.php

Beim Tur­nier selbst wer­den am Sonn­tag um 13 Uhr die Sie­ger ermit­telt, wenn die Final­be­geg­nun­gen ange­pfif­fen wer­den. Beim letz­te Kon­rad-Zuse Cup im Jahr 2019 konn­ten die Hes­sen bei den Jungs und die Bay­ern bei den Mäd­chen den Sie­ger­po­kal mit nach Hau­se nehmen.

Nun wer­den die Kar­ten neu gemischt – end­lich nach der lan­gen hand­ball­frei­en Zeit!

Wir drü­cken den Ber­li­ner Aus­wahl­mann­schaf­ten die Dau­men und wün­schen viel Erfolg!

Die­sen Bei­trag teilen

Neu­es­te Beiträge

FINDE JETZT DEINEN VEREIN!

Ein­fach Kon­takt­for­mu­lar aus­fül­len und wir mel­den uns bei dir.